Ihre Kanzlei für Strafrecht

Besser persönlich beraten.

Beschuldigte & Angeklagte

Frau Rechtsanwältin Carolin Blanke verteidigt sowohl Beschuldigte von Straftaten im Ermittlungsverfahren als auch Angeklagte in der Hauptverhandlung.

Schwerpunkte

Ermittlungsverfahren: Akteneinsichtnahme & Einstellung

Frau Rechtsanwältin Carolin Blanke übernimmt für Sie bereits im Ermittlungsverfahren durch die Strafverfolgungsbehörden (Polizei und Staatsanwaltschaft) Ihre Verteidigung, beantragt für Sie nach dem Abschluss der Ermittlungen Akteneinsichtnahme und führt diese sorgfältig durch.
Bieten die Ermittlungsergebnisse genügend Anlass für eine Einstellung des Strafverfahrens, regt Frau Rechtsanwältin Blanke diese bei der Staatsanwaltschaft bzw. dem Gericht an und wirkt durch eine schlüssige Argumentation darauf hin.

Hauptverhandlung: individuelle Verteidigungsstrategie & Schutz

Wird das Strafverfahren nicht eingestellt, sondern kommt es zu einer Anklage, erstellt Frau Rechtsanwältin Blanke in Absprache mit Ihnen eine individuelle Verteidigungsstrategie für Sie und berät Sie dabei umfassend über die Möglichkeiten und Erfolgsaussichten der Verteidigung in der Hauptverhandlung.
Erlässt das Gericht auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen einem Urteil gleichstehenden Strafbefehl, prüft Frau Rechtsanwältin Blanke für Sie die Erfolgsaussichten eines Einspruchs. Für den Fall eines Einspruchs mit der Folge, dass dann eine Hauptverhandlung wie im Falle einer Anklage stattfindet, arbeitet Frau Rechtsanwältin Blanke ebenfalls die optimale Verteidigungsstrategie für Sie aus.
Frau Rechtsanwältin Blanke orientiert sich dabei in erster Linie an Ihnen und Ihren Interessen. Dabei stehen Ihre Rechte im Mittelpunkt. Frau Rechtsanwältin Blanke hat es sich zum Ziel gesetzt, ihren Mandanten im Umfeld der Strafverfolgung vor rechtswidrigen Eingriffen in deren Rechte durch Strafverfolgungsbehörden, Gerichte, Medien und Dritten zu schützen und ihren Mandanten zu einem rechtmäßigen und fairen Strafverfahren zu verhelfen.
In der Hauptverhandlung steht Frau Rechtsanwältin Blanke nicht nur an Ihrer Seite, sondern stellt sich schützend, und Ihre Interessen und Rechte stets vor Augen haltend, vor Sie.

Untersuchungshaft: Haftprüfung & -beschwerde

Wenn Sie sich in Untersuchungshaft befinden, organisiert Frau Rechtsanwältin Blanke eine Besuchserlaubnis und sucht Sie umgehend in der Justizvollzugsanstalt auf.
Frau Rechtsanwältin Blanke kann für Sie einen begründeten Antrag auf Haftprüfung stellen, der bewirkt, dass der Haftbefehl überprüft wird. Sollte der Haftrichter diesen nicht aufheben, kann Frau Rechtsanwältin Blanke gegen diese Entscheidung für Sie einen Antrag auf Haftbeschwerde stellen, um zu erreichen, dass Sie aus der Untersuchungshaft entlassen werden.

Öffnungszeiten

Wir sind von 9:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.
(Am Wochenende nach Vereinbarung)

Adresse

Kanzlei Ulrich Koehler
Heydeckstr. 12
39104 Magdeburg

Kontakt

+49 (391) 59 80 09 0
info@koehler-magdeburg.de
www.koehler-magdeburg.de

Online Anfrage

Füllen Sie das Formular bitte vollständig aus und formulieren Sie ihr Anliegen so detailliert wie möglich. Wenn es Dokumente geben sollte, die bei der Beurteilung Ihrer Sachlage dienlich sein könnten, dann fügen Sie diese bitte dem Formular hinzu. Wie melden uns bei Ihnen schnellstmöglich.

Name*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer*

Rechtschutzversicherung*
JaNein

Dokumente hochladen